Ideen brauchen Zeit

Der neuralgische Punkt beim Umsetzen neuer Ideen ist Zeit.  Ja - auch Geld fehlt zuweilen, aber die Zeit fehlt an allen Ecken und Enden. Und zwar bei all den Menschen (Privatpersonen, Mitarbeitern aus der Verwaltung, Unternehmern in Bad Sachsa und nicht zuletzt bei uns), die sich freiwillig an der Umsetzung guter Ideen beteiligen möchten, dann aber vom Alltag bestimmt werden, in dem es darum geht, erst einmal die Muss-Aufgaben abzuarbeiten, ehe sie sich und wir uns den Kann-Aufgaben zuwenden können.

 

Kurz und gut: Die Bearbeitung vieler Ideen, die wir angepackt haben, läuft und diese werden, wenn sie dann irgendwann einmal reif sind, für alle am Ort und auf dieser Webseite sichtbar werden. Diejenigen, die "spruchreif" sind, finden Sie in den Unterordnern detailliert beschrieben.